Transfer in Sri Lanka

Das Meer, die Natur, ruhige Ferienorte und das gemächliche Leben auch in Touristenzentren - das alles ist Sri Lanka. Wenn Sie hier Urlaub machen, vergessen Sie nicht, einen Transfer vom Flughafen Sri Lanka zu buchen. Sie können das Hotel bequem mit dem Auto mit Klimaanlage erreichen.

Sri Lanka ist ein Inselstaat im Indischen Ozean. Die Menschen kommen hierher, um sich an den besten Stränden des Indischen Ozeans zu entspannen, die Geschichte und Kultur des Inselstaates kennenzulernen und echten Ceylon-Tee zu probieren. Hier wird der weltberühmte Ceylon-Tee hergestellt, der bis 1972 offiziell Ceylon hieß.

Colombo ist das wirtschaftliche, kulturelle und touristische Zentrum des Landes. Das architektonische Erscheinungsbild der Stadt wurde von den Römern und Griechen, den Engländern und den Portugiesen beeinflusst, sodass Sie auf den Straßen eine Kombination verschiedener Stile sehen werden. Hier gibt es viele Sehenswürdigkeiten: den alten Leuchtturm, den buddhistischen Gangaramaya-Tempel und den Nationalpark Warmadewa.

Das Land hat trockene Ebenen, Berge und Sandstrände. In den Regenwäldern der Stadt Anuradhapura liegen erhaltene Ruinen, Skulpturen und Haushaltsgegenstände der einheimischen Bevölkerung Sri Lankas. Das Alter der antiken Sehenswürdigkeiten liegt über 2000 Jahre. Wenn Sie vorhaben, sich auf eigene Faust auf der Insel fortzubewegen, können Sie in Sri Lanka ein Auto mit Fahrer mieten.

Siehe auch: Kandy, Dambulla, Polonnaruwa, Negombo und Hikkaduwa

Ein Urlaub in Sri Lanka wird erfahrene Touristen ansprechen, die viele Inselresorts besucht haben. Wenn Sie zum ersten Mal im Urlaub anreisen, empfehlen wir die Nutzung der Personenbeförderungsdienste in Sri Lanka.